Nachrichten

Veranstaltungsort: Leipzig-Wahren Gnadenkirche

04. Okt 2020

17. So. n. Trinitatis in Wahren

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Gottesdienst mit Pfr. Prof. Dr. Lux.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung zu den jeweiligen Gottesdiensten bis Freitag 12:00 Uhr in der Verwaltung in Wahren (Tel.: 0341/4611850).

Bitte bringen Sie zum Gottesdienst Ihren Mund-Nasen-Schutz und ein eigenes Gesangbuch mit.

27. Sep 2020

16. So. n. Trinitatis in Wahren entfällt!

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Einladung zum Ordinationsgottesdienst von Pfarrer Dr. Markus Hein.

25. Sep 2020

Abendandacht in Wahren

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Abendandacht mit Pfrn. Führer.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung zu den jeweiligen Gottesdiensten bis Freitag 12:00 Uhr in der Verwaltung in Wahren (Tel.: 0341/4611850).

Bitte bringen Sie zum Gottesdienst Ihren Mund-Nasen-Schutz und ein eigenes Gesangbuch mit.

13. Sep 2020

14. So. n. Trinitatis in Wahren

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Gottesdienst mit Prof. Ratzmann.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung zu den jeweiligen Gottesdiensten bis Freitag 12:00 Uhr in der Verwaltung in Wahren (Tel.: 0341/4611850).

Bitte bringen Sie zum Gottesdienst Ihren Mund-Nasen-Schutz und ein eigenes Gesangbuch mit.

23. Sep 2020
 - 

Tagesbusfahrt der Senioren nach Naumburg

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
!!!ACHTUNG!!! Abfahrt ist von der katholischen Kirche St. Albert in Wahren!
Bitte bis 18.09.2020 im Gemeindebüro anmelden!

18. Sep 2020

149. Offene Abend Das Erbe des Schwedenkönigs Gustav Adolf II.

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Am Rande unserer Sophiengemeinde steht das Denkmal, das an die Schlacht bei Breitenfeld 1631 erinnert. „Gustav Adolf, Christ und Held, rettete bei Breitenfeld Glaubensfreiheit für die Welt“, so der Spruch der Verehrer des Schwedenkönigs im 19. Jahrhundert, der noch heute das Denkmal ziert. Ebenfalls im 19. Jahrhundert wurde in Leipzig der „Gustav-Adolf-Verein“, das spätere „Gustav-Adolf-Werk“, gegründet, mit dem die Anliegen des berühmten Schwedenkönigs in einer veränderten Zeit aufgegriffen werden sollten. Auch die Lindenthaler Kirche ist nach dem Schwedenkönig benannt. Aber wir heute fragen meist etwas distanziert, wie unerlässlich es wohl damals im Dreißigjährigen Krieg war, den Protestantismus mit Waffengewalt zu verteidigen. Und wir möchten wissen, inwiefern es auch heute noch legitim ist, Gustav Adolf zu verehren und in seinem Sinne zu handeln. Wir freuen uns, dass der Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werkes (GAW), Pfarrer Enno Haaks, uns diesen Abend gestalten und dabei ein Licht auf Person und Werk von Gustav Adolf II., aber auch auf die Aufgaben des nach ihm benannten Diasporawerks der EKD
werfen wird, dessen Zentrale sich in der Pistorisstraße in Leipzig-Schleußig befindet. Der 149. Offene Abend findet am Freitag, 18.9., 19:30 Uhr, in der Gnadenkirche Leipzig- Wahren statt. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte für das GAW wird gebeten. Alle Interessierten
sind herzlich willkommen.

28. Aug 2020

Ausstellungseröffnung DRUCKGRAFIK von Wolfgang Böttcher

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Einführung: Birgida Böttcher; Musikalische Umrahmung: Daniel Vogt spielt italienische Orgelmusik des 15. und 16. Jahrhunderts

Geöffnet bis 30.9.2020: sonnabends 14.00-16.00 Uhr; bis 31.12.2020 vor und nach Veranstaltungen und nach telefonischer Anmeldung im Pfarramt (0341/4611850).


Der Peintregraveur Wolfgang Böttcher zeigt in der Wahrener Kirche fünfzehn aus seinem druckgrafischem Oeuvre ausgewählte Arbeiten. Er studierte 1966 bis 1971 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Malerei und Freie Grafik bei Werner Tübke und Wolfgang Mattheuer. Intensive Ausstellungs- sowie Kuratorentätigkeit gehören zu seinem Berufsleben. Bald vierzig Jahre wirkte und engagierte er sich im Leipziger Norden ehrenamtlich für Kunst- und Kulturentwicklung. Von ihrer Gründung bis 1988 war das die Galerie Nord im Viertelsweg in Gohlis. Ab 1990 übernahm Wolfgang Böttcher dann für die jährlichen Ausstellungen der PIKANTA Galerie daselbst Kuratorentätigkeit. Ab 1996, mit dem Wechsel in die Bleichert Villa / Budde-Haus, setzte sich die Ausstellungstätigkeit mit jährlich bis zu sechs Ausstellungen (auch in Leipzig und deutschlandweit) fort. Zuletzt wirkte er in der PIKANTA Galerie in der Villa Bösenberg in der Erfurter Straße als Kurator von wichtigen und interessanten Präsentationen.

12. Sep 2020
 - 

Offene Kirche Gnadenkirche Wahren

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Die Gnadenkirche Leipzig-Wahren im Opferweg, ist jeden Sonnabend 14.00 bis 16.00 Uhr bis Ende September geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen zum Schauen, zum stillen Gebet, zum Entzünden einer Kerze, zum Auftanken von Ruhe und Kraft.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

29. Aug 2020
 - 

Offene Kirche Gnadenkirche Wahren

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Die Gnadenkirche Leipzig-Wahren im Opferweg, ist jeden Sonnabend 14.00 bis 16.00 Uhr bis Ende September geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen zum Schauen, zum stillen Gebet, zum Entzünden einer Kerze, zum Auftanken von Ruhe und Kraft.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

05. Sep 2020
 - 

Offene Kirche Gnadenkirche Wahren

Leipzig-Wahren Gnadenkirche
Zur Veranstaltung
Die Gnadenkirche Leipzig-Wahren im Opferweg, ist jeden Sonnabend 14.00 bis 16.00 Uhr bis Ende September geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen zum Schauen, zum stillen Gebet, zum Entzünden einer Kerze, zum Auftanken von Ruhe und Kraft.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!