Menschliche Gedanken und andere Absonderlichkeiten – Nacht der Kunst

05. Sep 2020
 - 

Leipzig-Wahren Begegnungsstätte „Lebens L.u.S.T.
Unter dem Thema „Menschliche Gedanken und andere Absonderlichkeiten“ werden die Leipziger Künstlerinnen Rosa Marie Wagner und Anne Maria Trautmann ihre Arbeiten zeigen.

„Erfahrungen und vergangene Traumata, die Betrachtung der gegenwärtigen Gesellschaft und der Zukunft – all das fließt im eigenen Denken und Handeln zusammen. Gefühle wie Liebe, Furcht, Hoffnung und Stagnation sind Phänomene, die unser Leben beeinflussen“, so die Künstlerinnen. In der Ausstellung werden Erfahrungsberichte in Form von Druckgrafiken, Malereien und Objekten zu sehen sein. Begleitend wird es mit Schning, einem LeipzigerAutor, um 18:00 Uhr eine Lesung geben.

Telefon: