Wieso heißen wir eigentlich Ameisenbande?

Gefällt euch dieser Name? Viele Kinder fühlen sich durch den Namen auf Anhieb angesprochen, denn Ameisen kennt jeder und jedes Kind hat schon am Wegesrand gesessen und diese interessanten Wesen beobachtet.

Aber: Ein Mensch ist doch viel größer und schwerer als eine Ameise, oder?

Wenn man eine ganz große Waage hätte und auf die eine Seite würde man alle Menschen der Erde stellen und auf die andere Seite alle Ameisen der ganzen Welt, was würde schwerer sein? Alle Ameisen oder alle Menschen?

Die Ameisen sind schwerer => so viele gibt es!

Die Ameisen sind ganz erstaunliche Tiere.

1. Sie gehören zu den kleinsten Tieren der Erde, sie sind aber ganz stark!

Wir haben uns gedacht, dass passt zu einer Gruppe von Kindern. Kinder sind kleiner als Erwachsene, aber Kinder können sehr stark sein!

2. Ameisen sind noch viel stärker, weil sie alles zusammen machen.

Eine Ameise ist nie allein. Wo eine ist, ist auch noch eine und noch viele. Zusammen sind sie stark.

Trotzdem: Jede einzelne Ameise ist wichtig und hat ihre Aufgabe. Zusammen funktioniert alles perfekt. Die einen sammeln Futter, die anderen bauen am Bau, wieder andere bewachen den Bau, die Königin mit ihren Helfern kümmert sich um den Nachwuchs.

–> Da haben wir uns gedacht: Das ist in der Ameisenbande auch so. Jeder ist wichtig und zusammen ist es erst richtig schön. Miteinander erleben wir viele schöne Sachen und sind richtig stark.

PS: Der Name Gruppe entstand ca. zwei Jahre nach ihrer Gründung im Jahr 2003.