Ökumenischer Bibelkreis

Gemeinsam Texte der Bibel lesen • für den Einzelnen Neues entdecken • Bekanntes im anderen „Licht“ sehen • Erfahrungen miteinander austauschen • vielleicht den „größten gemeinsamen Nenner“ finden: Die Heilige Schrift als den gemeinsamen Schatz der Christen aller Konfessionen • sich über das Miteinandertun näher kommen.

Dazu treffen sich einmal im Monat Gemeindemitglieder der Ev.-Luth. Sophienkirchgemeinde sowie der Röm.-Kath. Gemeinde St. Albert Wahren zum Ökumenischen Bibelkreis. Hilfe und Anregung geben im Wechsel evangelische Pfarrer und Mitglieder des Konventes St. Albert sowie Mitglieder des Bibelkreises.

Eingeladen ist jede/jeder mit dem Wunsch, Erfahrungen mit Bibeltexten zu vertiefen oder die Heilige Schrift neu kennen zu lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Einladung gilt für jeden vierten Freitag im Monat, 19:00 Uhr, in den zentral gelegenen Treff „LebensL.u.S.T.“ in Wahren. Abweichende Termine werden über die Vermeldungen, Abkündigungen der Gemeinden oder über diese Webseite bekannt gemacht. Sie können gern Ihre eigene Bibel mitbringen. Es stehen im Treff aber auch Bibeln zur Nutzung bereit.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an einen der Pfarrer oder an mich wenden.

Hans Preiß, Sprecher des Bibelkreises, im April 2020

Was-Wann-Wo-Wer?
Gesprächskreis

regelmäßige Treffen
jeden vierten Freitag im Monat
19.00 Uhr
Treff „LebensL.u.S.T.“,
Georg-Schumann-Straße 326

Ansprechpartner
Hans Preiß
+49 341 9012754
hanspreiss@online.de